. .

Ansprechpartner

Kontakt
Sachgebiet 51
Regierungsplatz 540
84028 Landshut
Tel.: 08 71 / 8 08-01
Fax: 08 71 / 8 08-18 59

In der folgenden Übersicht sind die Ansprechpartner des Sachgebietes 51 - Naturschutz - aufgeführt.
Durch Anklicken des Namens können Sie dem jeweiligen Ansprechpartner eine E-Mail senden.

Name Arbeitsgebiet Erreichbarkeit
Sonder-arbeitszeiten
Telefon
08 71 / 8 08-
Radlmair
Stefan
  1. Sachgebietsleitung (Grundsatzfragen, Personal)
  2. Ökokonto, Ökoflächenkataster, Eingriffsregelung
  3. Betreuung ausgewählter BayernNetzNatur-Projekte (z. B. Mettenbacher / Grießenbacher Moos)
  4. Energiewende / Windenergie
  5. Landschaftsrahmenplan Region Donau-Wald
  6. Mitwirkung bei Bundesgroßprojekten
  7. Naturschutz und Jagd
  8. Wettbewerbe, Umweltauszeichnungen
  9. Zusammenarbeit mit Tschechien und Oberösterreich
   18 30
Lorenz
Wolfgang
  1. Vertretung des Sachgebietsleiters
  2. Koordination von Natura 2000
  3. Erarbeitung von Natura 2000 Managementplänen
  4. Schutzgebietsverfahren (z. B. Ausweisung von Naturschutzgebieten)
  5. Fachliche Stellungnahmen zu komplexen Eingriffsvorhaben (z. B. Wasserrechtsverfahren wie Donauausbau, Stützkraftstufe Pielweichs, Pumpspeicher Riedl, Ausbau Wasserkraft, Hochwasserschutz)
  6. Initiierung und Koordination integrierter Fachplanungen von Naturschutz und Wasserwirtschaft (Bsp. Ökologische Entwicklungskonzepte Isar und Donau)
  7. Initiierung und Betreuung ausgewählter Biotopverbund-, Interreg- und Life-Projekte
  8. Konfliktarten-Management (Fischotter)
  9. Ansprechpartner "Nationalpark Bayerischer Wald" (Betreuungsregelung, Artenschutz, Nationalparkplan, LIFE)
  10. Ansprechpartner EU-Donauraumstrategie
  11. Naturschutz in Wald und Forstwirtschaft
  12. Naturschutz und Fischerei
  18 35
Burbach
Klaus
  1. Zoologische Fachfragen (insb. Insekten, Amphibien, Reptilien)
  2. Stellungnahmen zu artenschutzrechtlichen Prüfungen und Ausnahmeanträgen für Insekten, Amphibien, Reptilien
  3. Artenschutzrechtliche Ausnahmen, Handel und Haltung von besonders geschützten Arten
  4. Artenhilfsmaßnahmen Zoologie (insb. Insekten, Amphibien, Reptilien)
  5. Stellungnahmen zu Eingriffsvorhaben (Schienenverkehr, Windkraft)
  6. Beurteilung von Maßnahmen zur Stechmückenbekämpfung (z. B. BTI-Einsatz)
Dienstag, Mittwoch, in ungeraden Wochen auch Montag  18 68
Dibal
Oliver
  1. Bearbeitung botanischer Fachfragen
  2. Beratung bei den Themen:
    • naturgemäße Begrünung/autochthone Pflanzen
    • Neophyten
    • floristische Kartierung
  3. Pflanzenarten-Schutz
    • Betreuung des Artenhilfsprogramms Pflanzen
    • Betreuung eines Stützgerüsts zur Sicherung der Wildpflanzen-Vielfalt Niederbayerns und von Projekten zur Umsetzung (z. B. 3xB im Landkreis Rotttal-Inn)
    • Ausnahmegenehmigungen bei besonders geschützten Arten
  4. Biotopschutz durch § 30 BNatSchG
  5. Betreuung von Naturschutzgebieten; Befreiungen von Verboten der Naturschutzgebiets-Verordnungen
  6. Bayerischer Naturschutzfonds (Ankaufsgutachten, Kontrollen)
  7. Ökoflächenkataster, Ersterfassungslayer (EEL)
  8. Naturschutz-EDV-Programme (FinView/ GIS/ PC-ASK)
  9. Biotop- und Artenschutzkartierung
  18 66
Herrmann
Philipp
  1. Naturschutz digital
  2. BayernAppNatur
Montag bis Mittwoch 18 71
Hofmann
Robert
  1. Betreuung Klimaprogramm Bayern 2050-Moore
  2. Umsetzung ausgewählter Biodiversitätsprojekte
  3. Umsetzung Biodiversitätsprogramm Bayern 2030 „NaturVielfaltBayern“
  4. Bundesprogramm Biologische Vielfalt
  18 69
Königer
Julia
  1. Kontrolle Ankaufsflächen
  2. Bearbeitung botanischer Fachfragen
Montag und Mittwoch 18 65
Lange
Monika
  1. Fachliche Stellungnahmen zu Eingriffsvorhaben: Raumordnungs- und Planfeststellungsverfahren
  2. Naturschutz in Straßenbauvorhaben
  18 37
Rachl
Klaus
  1. Donauausbau Straubing Vilshofen
  2. Hochwasserschutz-Aktionsprogramm 2020plus
  3. Wasserrechtliche Genehmigungsverfahren
  4. Mitwirkung bei gemeinsamen Projekten mit der Wasserwirtschaft
  18 67
Schönwetter-Blum Leonie
  1. Fachliche Stellungnahmen zu Eingriffsvorhaben: Raumordnungs-, Planfeststellungsverfahren
  2. Leitungsbau (Frei- und Erdleitungen)
  3. Photovoltaikanlagen
  4. Ansprechpartner für alternative Energien
  5. Fragen der Bauleitplanung einschl. artenschutzrechtlicher Belange
  6. Radwegebau
  7. Fragen zur BayKompV
  8. Regionalplanung und Landschaftsrahmenplanung
  9. Landschaftsschutzgebiete
  10. Naturschutzwacht
  11. Landschaftsplanung
Montag bis Donnerstag 18 64
Schwab
André
  1. Erarbeitung von Natura 2000 Managementplänen
  2. LIFE living Natura 2000, Unterstützung im Kommunikations-Projekt der ANL für Nieder- und Oberbayern
  3. Öffenlichkeitsarbeit, Veranstaltungen
Montag bis Donnerstag, in ungeraden Wochen auch Freitag 18 31
Shimokawa
Margot
  1. Landschaftspflege- und Naturparkförderung im Naturpark Bayerischer Wald
  2. Staatliche Maßnahmen im Naturpark Bayerischer Wald
  3. Betreuung ausgewählter BayernNetzNatur-Projekte (z. B. Bischofsreuter Waldhufen, Netzwerk Streuobst)
  4. Fachfragen zur Landschaftspflege
  5. EU-Förderprogramme INTERREG, LEADER, EFRE/RWB
  6. Förderung der Umweltbildung (Allg. Umweltbildungsfonds / Umweltstationenfonds)
  7. Koordination und fachliche Betreuung der Gebietsbetreuer und NP-Ranger
  8. Förderung von Gartenschauen
  9. Betreuung von Natura 2000-Managementplänen
  10. Öffentlichkeitsarbeit, Internet
Montag - Donnerstag 18 34
Vaas
Thomas
  1. Vertragsnaturschutzprogramm (VNP)
    • fachliche und fördertechnische Koordination, Weiterentwicklung und Betreuung des VNP
    • Bearbeitung von Eingaben, Widersprüchen und Klagen
    • Ansprechpartner für VNP Offenland und für VNP-Wald
  2. Grundsatzfragen der Landwirtschaft; Cross compliance, Grünlandumbruch
  3. Verfahren der ländlichen Entwicklung
  4. Grundsatzfragen Bodenschutz
Mittwoch bis Freitag 18 36
Wasmer
Kilian
  1. Zoologische Fachfragen, Beratung von Maßnahmenträgern
  2. Artenhilfsmaßnahmen Zoologie (insb. Vögel, Säuger, Großmuscheln)
  3. Stellungnahmen zu artenschutzrechtlichen Prüfungen und Ausnahmeanträgen für Vögel, Säuger (inkl. Fledermäusen) und Großmuscheln
  4. Management von Konflikten mit Tierarten (insb. Biber, Wolf, Luchs, Kormoran)
  5. Stellungnahmen zur Städtebauförderung und zur Flächennutzungs- und Bauleitplanung
  6. Stellungnahmen zu Eingriffsvorhaben (Rohstoffabbau, Deponien, Außenbereichsvorhaben u. ä.)
  7. Fragen zur BayKompV
  8. Naturschutz und Freizeitsport (Klettern, Schneeschuhgehen, Modellflug etc.)
  9. Bestätigungen und Befreiungen in Naturschutzgebieten
  18 32
Wiesmeier
Elfriede
  1. Landschaftspflege- und Naturparkförderung außerhalb des Naturparks Bayerischer Wald
  2. Staatliche Maßnahmen außerhalb des Naturparks Bayerischer Wald
  3. Fachfragen zur Landschaftspflege
  4. EU-Förderprogramm LEADER, EFRE/RWB
  5. Betreuung und Beratung der Landschaftspflegeverbände
  6. Betreuung ausgewählter BayernNetzNatur-Projekte (Wallersdorfer Moos, Rainer Wald, Pillinger Bach, Landschaftsplanumsetzungen Osterhofen und Aiterhofen)
Mittwoch bis Freitag 18 33
Wimmer
Gerda
Registratur, Bestellservice, innere Dienste Montag bis Donnerstag 18 39