. .

Pressemitteilung 352/2013

07.11.2013 - 352/2013
Landkreis Landshut / Kommunales
Ersatzneubau des Kindergartens Adlkofen
Vorzeitiger Baubeginn genehmigt

Die Regierung von Niederbayern hat der Gemeinde Adlkofen (Landkreis Landshut), für den Ersatzneubau des Kindergartens Adlkofen, die Zustimmung zum vorzeitigen Baubeginn erteilt.
Die Renovierung des bestehenden Altbaus von 1977 wäre unwirtschaftlich gewesen. Es wird nun ein Ersatzneubau erstellt, in dem zwei Kindergartengruppen, sowie zusätzlich zwei Kinderkrippengruppen untergebracht werden können. Im Neubau kann durch die integrierte Küche mit Essensraum die Mittagsverpflegung der betreuten Kinder durchgeführt werden.

Die Gesamtkosten der FAG-Maßnahme (FAG bedeutet „Finanzausgleichsgesetz“ zur Förderung von kommunalen Baumaßnahmen) belaufen sich auf rund 770.000 Euro. Der Freistaat Bayern fördert das Projekt voraussichtlich mit 288.000 Euro, das Geld stellt der bayerische Landtag bereit.
Normalerweise darf erst gebaut werden, wenn die staatlichen Zuschüsse genehmigt sind. Mit der Zustimmung zum vorzeitigen Baubeginn hilft die Regierung nun den Verantwortlichen, das Projekt so schnell wie möglich umzusetzen.