. .

Pressemitteilung 292/2014

07.08.2014 - 292/2014
Landkreis Landshut / Berufliche Schulen
Neuer Mann an der Spitze der Staatlichen Berufsschule I in Landshut
Reinhold Ostermaier tritt die Nachfolge von Josef Obermaier an

Pm14292Der neue Leiter der Staatl.
Berufsschule I in Landshut:
Reinhold Ostermaier.
Foto: Berufsschule Dingolfing

Wechsel an der Spitze der Staatlichen Berufsschule I in Landshut: Reinhold Ostermaier hat zum 1. August 2014 die Nachfolge von Josef Obermaier angetreten, der in Pension gegangen ist. Er kehrt an die Wirkstätte zurück, die er einst als Schüler besuchte.

Bevor er studierte machte Ostermaier eine Ausbildung zum Werkzeugmacher. Nach zwei Jahren Berufstätigkeit besuchte er die Berufsoberschule Landshut und begann im Anschluss 1990 an der Technischen Universität München Metalltechnik und Sozialkunde für das Lehramt an beruflichen Schulen zu studieren. Nach seiner Referendarszeit in Passau und Pfarrkirchen unterrichtete er fünf Jahre lang an der Staatlichen Berufsschule Pfarrkirchen.

Ab 2002 arbeitete Ostermaier an der Regierung von Niederbayern; sieben Jahre lang war er dort im Schulaufsichtsbereich tätig. Von 2009 bis 2014 war er ständiger Vertreter des Schulleiters an der Hans-Glas-Berufsschule in Dingolfing.