. .

Pressemitteilung 405/2014

14.11.2014 - 405/2014
Landkreis Deggendorf / Kommunales
Dialyseeinheit des Donauisar Klinikums Deggendorf wird verlagert und erweitert
Regierung erteilt fachliche Billigung

Die Regierung hat zur Durchführung des sechsten Bauabschnitts der Gesamtsanierung des Donauisar Klinikums Deggendorf die abschließende fachliche Billigung erteilt. Für die Gesamtmaßnahme sind im Jahreskrankenhausbauprogramm insgesamt 3,21 Millionen Euro vorgesehen.

Die Dialyseeinheit wird von zehn auf 15 Plätze erweitert. Das größere Angebot an Dialyseplätzen und ein damit einhergehender verbesserter Betriebsablauf erfordern die gesamte Abteilung neu auszurichten.