. .

Pressemitteilung 369/2015

23.11.2015 - 369/2015
Stadt Landshut / Soziales
Einladung an die Medien
Christbaumschmücken in der Regierung von Niederbayern

In der Regierung von Niederbayern beginnt die Weihnachtszeit mit dem

Christbaumschmücken
mit Kindern aus dem Haus International Landshut
am Montag, 30. November 2015, 14:30 Uhr,
in der Eingangshalle des Regierungshauptgebäudes, Regierungsplatz 540,
und im Ämtergebäude, Gestütstraße 10, 84028 Landshut.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Regierungsvizepräsident Dr. Helmut Graf wird die beiden Regierungschristbäume gemeinsam mit zehn Kindern aus dem Haus International Landshut dekorieren. Die Weihnachtsbäume werden seit 2005 von Einrichtungen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, gestaltet. Die Regierung bedankt sich mit dieser Aktion für das Engagement der Verantwortlichen und möchte den Kindern und Jugendlichen eine Freude machen.

Das Haus International Landshut bietet für Asylbewerber- und Flüchtlingskinder eine internationale Kunstwerkstatt an, in der sie sich kreativ betätigen können. Unter der künstlerischen Leitung von Markus Wimmer basteln die Kinder zurzeit Christbaumschmuck aus Federn, Wachs, Muscheln, Filzwolle und vielen anderen Materialien.