. .

Pressemitteilung 377/2015

18.11.2015 - 377/2015
Stadt Landshut / Soziales
Schnitzeljagd durch die Regierung
Kind-kommt-mit-Tag für Kinder der Mitarbeiter der Regierung, des staatlichen Bauamts und des Bezirks in der Regierung von Niederbayern

Pm15377
Foto: Regierung von Niederbayern

Wie lange ist es gesund vor dem Computer zu sitzen? Was macht man als erstes, wenn man ins Auto einsteigt und warum? Unter dem Motto „Kindergesundheit“ erkundeten Kinder der Mitarbeiter der Regierung, des staatlichen Bauamts und des Bezirks heute bei einer Schnitzeljagd die unterschiedlichen Bereiche der Regierung.

Sie mussten die richtigen Antworten auf die Fragen der Regierungsmitarbeiter finden, um einen Hinweis zu erhalten, wo das nächste Ziel ist. Das letzte Ziel war das Dienstzimmer des Regierungsvizepräsidenten Dr. Helmut Graf. Neugierig fragten die Kinder Graf aus, was ein Regierungsvizepräsident eigentlich so macht. Und am Ende gab es für jeden eine Urkunde.

Ein Highlight beim Kind-kommt-mit-Tag war die Orgel in der Dominikanerkirche, die die Kinder gemeinsam mit einer Organistin erkunden durften. Außerdem standen noch Basteln, Yoga und das Zusammenmixen von Smoothies auf dem Programm.