. .

Pressemitteilung 274/2018

26.10.2018 - 274/2018
Niederbayern / Schule
Telekolleg - das Angebot zur Fachhochschulreife für Berufstätige

Beim Telekolleg-Kurs "Fachhochschulreife für Berufstätige" sind noch Plätze frei. Der Kurs beginnt am 05.11.2018. Weitere Informationen sind unter www.telekolleg.de abrufbar oder an den beiden Kollegtagschulen in Niederbayern erhältlich: Staatliche Fachoberschule, Landshut: 0871-966760 und Staatliche Fachoberschule, Passau: 0851-7568230.

Weitere Informationen und Anmeldeformulare erhalten alle Interessenten beim Bayerischen Rundfunk, Geschäftsstelle Telekolleg, Telefon: 089 59 00 - 260 06, telekolleg@brnet.de.

Das Telekolleg zählt seit über 40 Jahren zu den erfolgreichsten Angeboten in der Erwachsenenbildung. Getragen und veranstaltet vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus sowie vom Bayerischen Rundfunk können sich damit Interessenten beruflich, fachspezifisch und nicht zuletzt persönlich qualifizieren, um den wachsenden Anforderungen des Arbeitsmarktes noch besser gerecht zu werden.
Mit dem multimedialen Lernkonzept Telekolleg werden Interessenten nicht nur zur Fachhochschulreife geführt, sondern auch in einzelnen Fachgebieten weitergebildet.

Die Lernangebote bestehen aus Fernsehsendungen, Lehrbüchern, Lernsoftware und Newslettern. Außerdem werden die Kollegiaten durch erfahrene Lehrkräfte im Direktunterricht an den Telekolleg-Schulen, die in Niederbayern in Landshut und in Passau sind, intensiv beim Lernen unterstützt und auf die Prüfungen vorbereitet. Dazu treffen sich die Kollegiaten im Abstand von etwa zwei Wochen jeweils am Samstagvormittag zum gemeinsamen Telekolleg-Unterricht.