. .

Pressemitteilung 50/2018

05.02.2018 - 50/2018
Niederbayern / Energie
Energieprojekte in Niederbayern voranbringen:
Energiebeauftragte der Landkreise und Kommunen treffen sich zu einem Workshop an der Regierung von Niederbayern

Die Energiebeauftragten der niederbayerischen Landkreise und Kommunen haben sich heute zum Workshop "Energie-Atlas Bayern" an der Regierung von Niederbayern getroffen.

"Die Energiewende ist eine der grundlegendsten Aufgaben unserer Gesellschaft, für die wir uns intensiv engagieren müssen", sagte Regierungspräsident Rainer Haselbeck, der die Workshop-Teilnehmer an der Regierung begrüßte. Dass Niederbayern sich mit Nachdruck für den Klimaschutz und die Energiewende engagiere, zeigten Veranstaltungen wie der Workshop deutlich. "Ich hoffe, dass wir auf diese Weise tolle Klimaschutz- und Energieprojekte in ganz Niederbayern unterstützen können", so der Regierungspräsident.

Bei der gemeinsamen Veranstaltung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU) und der Regierung von Niederbayern stellten die Klimaschutzmanager, Energiewirte und Energiebeauftragten der Landkreise und Kommunen ihre aktuellen Projekte vor und wurden im Umgang mit dem Informationsangebot und den Auswertungsmöglichkeiten im Energie-Atlas Bayern - dem zentralen Internet-Portal der Bayerischen Staatsregierung zu Energiesparen, Energieeffizienz und erneuerbaren Energien - geschult. Ein wichtiges Ziel des Workshops war darüber hinaus der enge Austausch untereinander. Denn Energiebeauftragte sind häufig mit den gleichen Fragestellungen und Herausforderungen bei der Umsetzung von Energieprojekten konfrontiert. Der Austausch soll die Verantwortlichen untereinander vernetzen und ihnen konkrete Hilfestellung bieten.

Zu den Aufgaben der Klimaschutzmanager, Energiewirte und Energiebeauftragten der Landkreise und Kommunen können unter anderem die  Überwachung und Optimierung des Energieverbrauchs der eigenen Liegenschaften durch die Einführung von Energiemanagementsystemen, aber auch die Umsetzung verschiedener Energieprojekte wie Radwegeverkehrskonzepte, E-Mobilitätsprojekte, oder die Aktion "Klimafasten" zählen.

Informationen zum Energie-Atlas-Bayern finden Sie im Internet unter https://www.energieatlas.bayern.de/index.html.

Pm1850Regierungspräsident Rainer Haselbeck begrüßte die Energiebeauftragten der Landkreise und Kommunen zu dem Workshop "Energie-Atlas Bayern" an der Regierung von Niederbayern. Foto: Regierung von Niederbayern