. .

Pressemitteilung 237/2020

04.11.2020 - 237/2020
Niederbayern / Asylbewerberbetreuung
ANKER-Einrichtung Deggendorf vorsorglich unter Quarantäne

Ein Bewohner der ANKER-Einrichtung Deggendorf wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Zur Unterbrechung der Infektionskette wurde der Betroffene heute unverzüglich in einer anderen Quarantäneeinrichtung untergebracht. Sein Zimmermitbewohner wurde innerhalb der Einrichtung isoliert.

Das Gesundheitsamt Deggendorf hat alle Bewohnerinnen und Bewohner der ANKER-Einrichtung Deggendorf vorsorglich unter Quarantäne gestellt. Eine Reihentestung wird bereits vorbereitet.