. .

Pressemitteilung 243/2020

17.11.2020 - 243/2020
Landkreis Passau / Kommunales
Erneuerung der Patienten-Lichtrufanlage im Krankenhaus Wegscheid
Regierung erteilt fachliche Billigung über insgesamt 333.000 Euro

Die Regierung hat für die Erneuerung der Patienten-Lichtrufanlage im Krankenhaus Wegscheid die fachliche Billigung erteilt. Für die Maßnahme sind aus dem sogenannten Regierungskontingent des Jahreskrankenhausbauprogramms Mittel in Höhe von insgesamt 333.000 Euro vorgesehen.

Für die derzeit vorhandene Rufanlage gibt es keine Ersatzteile mehr. Mit der neuen Anlage ist auch weiterhin sichergestellt, dass die Patienten jederzeit und unkompliziert Hilfe herbeirufen können. Die künftige Lichtruftechnik wird zu einem modernen und wirtschaftlichen Krankenhausbetrieb in Wegscheid beitragen.