. .

Pressemitteilung 125/2021

06.09.2021 - 125/2021
Niederbayern / Verwaltung
Martin Eiglsperger ist neuer Leiter des Sachgebiets Flüchtlingsbetreuung und Integration der Regierung von Niederbayern

Oberregierungsrat Martin Eiglsperger ist neuer Leiter des Sachgebiets Flüchtlingsbetreuung und Integration an der Regierung von Niederbayern. Regierungspräsident Rainer Haselbeck begrüßte den neuen Kollegen herzlich an der Regierung von Niederbayern. Eiglsperger übernimmt die Nachfolge von Sigrid Puschert-Sedlmeier, die nun das Sachgebiet Schulpersonal der Regierung leitet.

„Das Aufgabenspektrum im Asylbereich ist groß, die Aufgaben sind komplex und herausfordernd. Daher freut es mich sehr, dass wir mit Martin Eiglsperger als erfahrenen Juristen nun tatkräftige Unterstützung erhalten“, sagte Haselbeck und wünschte Eiglsperger einen erfolgreichen Start. Seiner Vorgängerin Sigrid Puschert-Sedlmeier dankte der Regierungspräsident für die engagierte, hervorragende Arbeit und wünschte ihr für ihre neue Aufgabe alles Gute.

Eiglsperger und sein Team organisieren die Einrichtung und den Betrieb der Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbewerber und der staatlichen Übergangswohnheime für Spätaussiedler, jüdische Emigranten sowie Kontingent- und Resettlement-Flüchtlinge in Niederbayern. Sie sind Ansprechpartner für die Städte, Gemeinden und Ehrenamtliche, die diesen Personenkreis aufnehmen und betreuen. Außerdem kümmert sich das Sachgebiet um die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund. Einmal im Jahr wird die Integrationsarbeit in der Region mit dem Niederbayerischen Integrationspreis gewürdigt.

Nach seinem Rechtsreferendariat am Landgericht Landshut und an der Regierung von Niederbayern begann Eiglsperger 2012 seine Laufbahn an der Justizvollzugsanstalt Bernau. 2016 wechselte er ans Bayerisches Staatsministerium der Justiz und arbeitete dort in den Referaten Sicherheit, Haushalt und Extremismusbekämpfung. 2018 ging er zurück an die Justizvollzugsanstalt Bernau, wo er bis jetzt Abteilungsleiter und weiterer Vertreter des Anstaltsleiters war.

Pm21125BU: Martin Eiglsperger, neuer Leiter des Sachgebiets Flüchtlingsbetreuung und Integration an der Regierung von Niederbayern. Foto: Lisa Ertl, Regierung von Niederbayern