. .

Pressemitteilung 85/2021

01.06.2021 - 85/2021
Niederbayern / Verwaltung
Regierung von Niederbayern gratuliert ihrem Vizepräsidenten Dr. Helmut Graf herzlich zum 60. Geburtstag
Regierungspräsident Haselbeck: „Top-Jurist mit Managementqualitäten“

Pm21085Regierungsvizepräsident Dr. Helmut Graf
Foto: Regierung von Niederbayern

Die Regierung von Niederbayern gratuliert ihrem Vizepräsidenten Dr. Helmut Graf herzlich zum 60. Geburtstag. Regierungspräsident Rainer Haselbeck wünschte Dr. Graf im Namen der Kolleginnen und Kollegen sowie ganz persönlich alles Gute und beste Gesundheit. Haselbeck dankte seinem Stellvertreter für seinen „exzellenten und erfolgreichen Einsatz für Niederbayern“. Haselbeck: „Dr. Helmut Graf ist ein Top-Jurist mit Managementqualitäten. Die überaus positive Entwicklung Niederbayerns zu einer Region des Wohlstands und der Lebensqualität trägt ganz entscheidend seine Handschrift. Als Leiter des Verwaltungsmanagements sorgt er in enger Kooperation mit den Landratsämtern für eine effiziente Staatsverwaltung im Regierungsbezirk."

Dr. Helmut Graf wurde am 1.6.1961 in Altenmarkt an der Alz geboren. Seine berufliche Tätigkeit begann er im April 1989 bei der Regierung von Niederbayern, wechselte aber noch im selben Jahr an die Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern. Sein weiterer Werdegang führte ihn in die Staatskanzlei, die Landratsämter Freising und Landshut sowie schließlich im September 1998 erneut an die Regierung von Niederbayern. Seit 1999 war Graf dann im Innenministerium tätig, zuletzt als Leitender Ministerialrat des Sachgebiets „Feuerwehren“ und stellvertretender Leiter der Abteilung „Brand- und Katastrophenschutz, Rettungswesen, Staatsschutz“. Seit Februar 2012 ist Graf Vizepräsident der Regierung von Niederbayern.